Internet der Dinge

Das Internet der Dinge beschreibt „intelligente Gegenstände“ – beliebige Objekte, die mithilfe moderner Informationstechnik ausgestattet werden, um so über das Internet miteinander und mit der Außenwelt verbunden zu werden. Dies können sowohl Dinge im Haushalt sein, wie z.B. der Kühlschrank, der von alleine neue Lebensmittel bestellt, als auch automatische Warnsysteme im Auto oder autonome Maschinen in Fabriken. Durch die Informationsübertragung zwischen verschiedenen Geräten und deren Umwelt werden so alltägliche Tätigkeiten und unternehmensinterne Arbeitsabläufe erleichtert.

Verwandte Begriffe: Wearables