Generation X

In den Jahren zwischen 1960 und 1985 ist die Generation geboren, deren Eltern zur Gruppe der Baby-Boomer gehören. Die Generation X ist ohne Internet aufgewachsen und erst als Erwachsene damit in Kontakt gekommen – daher werden sie auch als „Digital Immigrants“ bezeichnet. Für diese Generation von „Workaholics“ ist der Beruf besonders wichtig, denn sie arbeiten, um davon zu leben.

Verwandte Begriffe: Digital NativeGeneration Y , Generation Z