CPC

Cost-per-Click (kurz CPC) oder auch Pay-per-Click (kurz PPC) stellt eine Abrechnungsmethode im Online Marketing dar, bei der die Kosten einer Kampagne an der Anzahl der Klicks auf ein Werbemittel gemessen werden. Der Werbetreibende zahlt dadurch für jeden Klick auf seine Werbeanzeige entweder einen zuvor festgelegten Preis, oder im Fall von Auktionsverfahren (wie bei Google AdWords) abhängig von der Anzahl der Konkurrenten und des maximalen Gebotes für einen Klick.

Verwandte Begriffe: CPACPICPLCPM