CPA

Cost-per-Action (kurz CPA) ist eine erfolgsabhängige Abrechnungsform für Werbekosten im Online Marketing. Der Werbetreibende zahlt bei dieser Methode nur, wenn eine bestimmte, vorher definierte Art von Abschluss stattfindet, wie z.B. das Ausfüllen eines Formulars, ein Newsletter-Abonnement oder ein getätigter Kauf. Letzteres ist die häufigste Variante, die verwendet wird – in der Regel werden für andere Abschlüsse die Abrechnungsform Cost-per-Lead (CPL) verwendet.

Verwandte Begriffe: CPCCPICPM