Headless Commerce mit der Veltins Brauerei

Standpunkt digital konnte mit der Veltins Brauerei aus Meschede zum Beginn des neuen Jahres einen starken Kunden gewinnen. Die Veltins Brauerei gehört unter die Top 10 der größten Brauereien Deutschlands (2,7 Millionen Hektoliter Bierproduktion in 2019) und schaut auf eine lange und traditionsreiche Geschichte seit 1824 zurück.  

Ein mehrstufiges Konzept verbunden mit einem Kickoff-Workshop zur Erstellung der digitalen Roadmap eröffnete das Projekt.    

 

In der ersten Phase der Zusammenarbeit wurde die Konzeption des Online-Shops für das Produktportfolio B2B und B2C geplant. Nach eingehender Beratung und dem gemeinsamen Workshop wurden die Anforderungen in einer Roadmap sortiert und bewertet.  

Das Ergebnis: Veltins setzt auf das führende E-Commerce System Shopware 6 aus Deutschland. 

Mit der aktuellen Version von Shopware 6 erhält Veltins ein modernes Headless-Shopsystem mit innovativen Backend und einem von standpunkt entwickelten UX-Optimierten Frontend auf Basis des CI von Veltins. Zeitgleich wird die Einbindung des Warenwirtschaftssystem in Shopware 6 von standpunkt umgesetzt.  

 

 Mit Shopware 6 führt standpunkt den technologisch eingeschlagenen Weg der API-First Headless Entwicklung konsequent weiter. Mit API-first wird eine technische Basis geschaffen, mit der Kunden unterschiedliche digitale Touchpoints über Schnittstellen (API) in ihre Customer Journey einbinden können. Über unterschiedliche Profile kann so ein Online-Shop je nach Verkaufskanal (B2B oder B2C) über ein System unterschiedliche Shop-Designs ausspielen. 

Wir freuen uns auf eine spannende Zusammenarbeit! 

Für weitere Informationen und ein kostenloses Beratungsgespräch rund um das Thema Headless Commerce Anwendungen verwenden Sie unser Kontaktformular: